Neue Luppe, Schkeuditz, Schadensbeseitigung, HW0613

Wiederherstellung von Sohlsicherung, Fluss-km 4+250 bis 6+100

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung Rötha


Herstellung von sechs Sohlsicherungen in fließender Welle:

  • Aufnahme Gewässersohle mittels GPS-Bagger - 4.800 m²

  • Aufbau aus Steinwalzen - 6.810 m

  • Planum aus Sandsäcken - 300 m³

  • Einbringen von Steinschüttung CP45/125 - 1.238 m³

  • Zuwegung/Baustraße aus mobilen Elementen - 9.450 m²

luppe (3).jpg
luppe (5).jpg
luppe (4).jpg
luppe (8).jpg
luppe (7).jpg