Naturnahe Gewässerumgestaltung / Neugestaltung Fließprofil der Königseer Rinne zur Struktur- und Zustandsverbesserung
in Königsee

Auftraggeber: Gewässerunterhaltungsverband Schwarza/Königseer Rinne

 

Wasserbau / Naturnahe Gewässerumgestaltung / Neugestaltung Fließprofil

 

1. Allg. Leistungen zur Bauvorbereitung, Sicherungsarbeiten und Nacharbeiten

2. Abbrucharbeiten mit ca. 100 m³ Abbruchmaterial

3. Wasserhaltungsarbeiten mit Pumpenbetrieb und Hilfsverrohrung

4. Landschaftsbauarbeiten mit Pflanzung und Entwicklung von Hochstämmen (3 St.), Sträuchern (13 St.) und Weidenstecklingen (40 St.)

5. Oberbodenarbeiten auf 2 900 m²

6. Abtrag und Entsorgung einschl. Beprobung von ca. 5 000 m³ Aushub

7. Lieferung und Einbau von ca. 1 100 m³ Wasserbausteinen (CP90/250),

                                                       95 m³ Wasserbausteine CP45/125,

                                                     610 m³ mineralisches Filtermaterial,

                                                    Wasserbausteine für Störsteine (LMB60/300 90 t, HMB300/1 000 40 St.)

8. Verbauarbeiten für Kabel- und Kanaltiefbau

9. Kleinteilige Beton- und Metallbauarbeiten